Warum yoga in der Schwangerschaft ?!

Yoga ist ein Teil der traditionellen indischen Heilkunde, dem Ayurveda. Menschen die regelmässig Yoga praktizieren spüren eine beruhigende und ausgleichende Wirkung. Die Verbindung aus Atmung, Anspannung und Entspannung hilft den eigenen Körper bewusster wahrzunehmen. Dadurch kannst Du Deine Schwangerschaft und den Kontakt mit dem Kind in Deinem Bauch sehr bewusst erleben und lernst mit den Anforderungen der Geburt umzugehen. Yoga spricht aber nicht nur den Geist an auch Dein Körper bleibt die gesamte Schwangerschaft über vital.


Was dich in dem Kurs erwartet...

  • Kraft und Elastizität, die jede Veränderung im Körper mitmacht
  • Willenskraft und Ausdauer für eine selbstbestimmte Schwangerschaft und Geburt
  • Bewusste Muskulatur, die situationsangepasst reagiert
  • Entlastete Füße, die sich unter dem Mehrgewicht nicht deformieren
  • Einen Beckenboden, der den Veränderungen im Becken Raum schafft und Halt gibt
  • Ein starkes Rückgrat, das Mut und Kraft spendet - in jeder Situation
  • eine aufgespannte Wirbelsäule, die Glückshormone produziert
  • Atemübungen, die Dich bei auftretender Kurzatmigkeit wieder langatmig werden lassen
  • Atemübungen, die die Geburt entscheidend unterstützen
  • Übungen, die Wassereinlagerungen lindern oder gar verhindern
  • Bewegungen, die den Rücken stärken, Beschwerden lösen und verhindern
  • Übungen die Deine Sinne nach innen lenken um auch schon vor der Geburt in einen innigen Kontakt mit Deinem Kind aufzubauen
  • effektive Technik um tief zu entspannen
  • Form und Spannkraft Deines Körpers, der nach der Geburt schneller wieder schlank wird

Kursstart oktober 2020 - Freitags 11:15 Uhr